Tinnitus – eine Volkskrankheit, die uns Pädagogen/Innen genauso trifft.  Wir wissen nicht mehr, wie wir mit diesem Ton, Zirpen, Rauschen, Brummen etc. weiter umgehen sollen. In diesem Tinnitus Talk erfahren Sie vom Vortragenden viele Möglichkeiten, wie Sie damit besser umgehen können, wie Sie den Tinnitus leiser bzw. auch gänzlich zum Verschwinden bringen können.

Allgemeines Wissen über Ursachen von Tinnitus (akut und chronisch)
• Wissen und Verständnis über Symptome und Ausprägungen
• Was passiert im Gehirn bei Tinnitus?
• Zusammenfassende Erkenntnisse aus Tinnitus-Beratungen
• Erfolgreiche Tipps und Maßnahmen zur nachhaltigen Verbesserung bis hin zum vollständigen „Vergessen“
• Antworten auf häufige Fragen, auf Ihre Fragen

Der Referent war selbst 19 Jahre von Tinnitus betroffen, medizinisch austherapiert und sehr unglücklich über seine Zukunftsperspektive. Mit seinem fachlichen Hintergrund im Bereich Lernen und Lernforschung versteht er Lernprozesse im Gehirn sehr gut. Basierend auf diesem Wissen hat er seinen Tinnitus zum “Verschwinden” gebracht.

Seit 2 Jahren ist er nun frei von Tinnitus und möchte anderen Menschen helfen, ebenso Ihren Tinnitus leiser zu machen bzw. besser zu verstehen.

Mag. Klaus Grübl
Mag. Klaus Grübl