Die positiven Wirkungen des Humors für das persönliche Wohlbefinden und das menschliche Zusammenleben sind bekannt.

Nutzen Sie in Ihrer Arbeit als Pädagoge/in die vielen positiven Auswirkungen einer echten humorvollen Lebenshaltung. Denn Lachen und Humor wirken stärkend, verringern Ängste und setzen kreative Potenziale frei. Sowohl den Kommunikationsstil als auch unsere Gemütsverfassung können wir mit humorvollen Interventionen hervorragend beeinflussen und mehr Leichtigkeit und Freude erleben und vermitteln.

Der Workshop „Humor als Kraftquelle und Brückenbauer“ bietet eine unterhaltsame und spannende Einführung in die wunderbare Welt des Humors, sowie vielfältige Übungsmöglichkeiten um Ihr eigenes Humorpotenzial in Theorie und Praxis zu erweitern.

INHALT:

  • Wie können Sie selbst mehr Humor in Ihr Leben bringen?
  • Wie/Wann/Wo können Sie diese Kraft des Humors gezielt in Ihrem Alltag einsetzen?
  • Wie können Sie die Haltung einer heiteren Gelassenheit entwickeln?